Der Kettensägenkurs der BFBi-20

Veröffentlicht in: Aus der Fachkunde | 0

Zu Beginn jeden zweiten Lehrjahres findet ein kurzer, spannender Lehrgang zum Thema Kettensägen statt.

Dieser Lehrgang umfasst sowohl das Thema Arbeitssicherheit, als auch die Wartung und Pflege der Maschinen. Nach dem eher theoretischen Start heißt es ziemlich schnell: Schnittschutzhose an und ran an die Kettensägen!

Es werden Holzscheiben geschnitten, Längs-, Quer- und Stechschnitte geübt und schon am Ende dieser zwei Wochen (die natürlich viel zu schnell vorbei waren) können alle teilnehmenden Schüler*Innen die ersten plastischen Figuren mit der Kettensäge schnitzen.

 

Folge uns Miriam Suxstorf:

Angehende Holzbildhauerin seit 2020

Neueste Beiträge von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.