Vergolder-Workshop

Eingetragen bei: Aus der Werkstatt, Ehemalige, Events, Neuigkeiten | 0

Am 19. und 20. Februar fand erstmals ein Workshop für Ehemalige und Interessierte an der Werkkunstschule statt.

Sechs Teilnehmer arbeiteten unter der fachkundigen, sympatischen und sehr engagierten Leitung des Vergoldermeisters Hermann Voigt an Poliment- und Ölvergoldungen. Das ging vom Sinn und Zweck einer Vergoldung, den Unterschieden der Verfahren, dem Vorbereitung der Hölzer, den Rezepten für Gründe und Polimente, geeigneten Werkzeugen und Verfahren, dem Anschießen (besser ohne zu Atmen) und Einkehren bis zum Polieren und Patinieren, sodass die neun Stunden wie im Fluge vergingen.

Allen Teilnehmern haben die zwei Tage sehr viel Spaß gemacht und waren sich einig, dass dies nicht der letzte Kurs an der Werkkunstschule gewesen sein soll. Sobald wieder eine Fortbildung geplant ist, werde ich auf dieser Webseite darüber informieren.

Verfolgen carver.s:

Einer von drei Holzbildhauermeistern in Flensburg und Webmaster dieser Seite.

Letzte Einträge von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .